IPgD
Institut für Pharmakogenetik
und genetische Disposition

 

Hermann-Ehlers-Straße 9

31224 Peine
Tel. +49 (0) 5171 802 31 31

Fax +49 (0) 5171 806 28 80

 

Ostpassage 9

30853 Langenhagen

Tel. +49 (0) 511 20 30 448

Fax +49 (0) 511 20 30 447


Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Sie sind hier: www.ipgd-labore.de / 6: FAQ
.

Kostenübernahme

Bei medizinischer Indikation können genetische Untersuchungsaufträge für gesetzlich Versicherte unter Angabe der Verdachtsdiagnose, der gewünschten Analyse als Auftragsleistung und der unterschriebenen Einwilligungserklärung mit dem Überweisungsschein 10 angefordert werden. Die Kosten der Untersuchungen sind vom Laborbudget des überweisenden Arztes ausgenommen.

 

Für privat Versicherte und Selbstzahler ist der entsprechende Anforderungsbogen sowie die unterschriebene Einwilligungserklärung erforderlich. Die Abrechnung erfolgt gemäß der Gebührenordnung für Ärzte. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass alle medizinisch indizierten humangenetischen Untersuchungen Bestandteil der Regelversorgung sind. Versandmaterial wird auf Wunsch zur Verfügung gestellt.



 

 

 

© Copyright 2011-2017

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.ipgd-labore.de!