IPgD
Institut für Pharmakogenetik
und genetische Disposition

 

Hermann-Ehlers-Straße 9

31224 Peine
Tel. +49 (0) 5171 802 31 31

Fax +49 (0) 5171 806 28 80

 

Ostpassage 9

30853 Langenhagen

Tel. +49 (0) 511 20 30 448

Fax +49 (0) 511 20 30 447


Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Sie sind hier: www.ipgd-labore.de / 6: FAQ
.

Was ist Pharmakogenetik?

Pharmakogenetische Untersuchungen sind Analysen, die am menschlichen Erbgut durchgeführt werden und zum diagnostischen Verständnis bei unterschiedlicher Verträglichkeit von Medikamenten beitragen. Das individuell unterschiedliche Ansprechen bzw. Nicht-Ansprechen (non-responder) bei Einnahme eines Medikamentes kann ggf. auf das Vorliegen kleiner genetischer Unterschiede zurückgeführt werden. Mit Hilfe einer genetischen Untersuchung, die nach Gewinnung einer kleinen Menge Blut oder Speichel durchgeführt wird, lassen sich genetisch bedingte Unterschiede des Medikamentenstoffwechsels erkennen.



 

 

 

© Copyright 2011-2017

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.ipgd-labore.de!